Zuhause ankommen – entspannen – wohlfühlen.

Haussicherungssysteme sorgen dabei für Ihre Sicherheit und machen das Leben bequemer.

Sie bestehen aus beliebig vielen sogenannten Melde-Bausteinen, mit denen verschiedene Bereiche und Geräte überwacht und kontrolliert werden können. Solche Melde-Bausteine sind z.B. Bewegungsmelder, Glasbruchsensoren, Magnetkontakte, Überfallmelder, Rauchmelder, Gasmelder  und Wassermelder. Auch ein Personenruf kann zu einem Haussicherungssystem gehören.

Zuhause ankommen und wohlfühlen.

Im Falle eines Brandes wird sofort die zuständige Feuerwehr informiert.

Wie funktioniert das?

Sobald ein Melde-Baustein eine Störung, einen Schaden oder eine drohende Gefahr – zum Beispiel Feuer – wahrnimmt, wird die zentrale Einheit des Systems alarmiert. Je nachdem, was Sie möchten und vorher eingestellt haben, kann dieses Alarmsignal an Telefone, Handys und/oder einen von Ihnen beauftragten Wachdienst weitergeleitet werden.

Ihr Haussicherungssystem wird natürlich entsprechend Ihres Schutzbedürfnisses und Ihrer Sicherheitsanforderungen von uns eingerichtet und ist jederzeit nach und nach erweiterbar.

 

Mehr Komfort.

Eine Haussicherungsanlage bietet Ihnen einige Möglichkeiten, um Ihr Leben zuhause komfortabler zu machen.

Lassen Sie Ihr Garagentor wie von Zauberhand öffnen, wenn Sie auf Ihre Auffahrt fahren, und wieder schließen, wenn Sie Ihr Auto abgestellt haben.

Auch die Außen- und Innenbeleuchtung kann über die Haussicherheitsanlage gesteuert werden.

Sie werden sich nie mehr fragen – oder die Frage hören müssen – ob Sie daran gedacht haben, das Licht an- oder auszuschalten.

Wenn Sie nicht zu Hause sind, werden Rolläden zur vorher eingestellten Zeit geöffnet und geschlossen und drinnen und draußen jede beliebige Beleuchtung so aktiviert, als wären Sie da. Für potentielle Einbrecher ist nicht zu erkennen, ob wirklich jemand da ist oder nicht.

 

komfort

Responder

Tatütat.at – Unser Transponderservice

Selbstverständlich erhalten Sie zu unseren Alarmanlagen oder Haussicherungssystemen auch den passenden Transponder. Im Falle eines Verlustes müsste nun eigentlich ein Techniker zu Ihnen kommen und einen neuen Transponder auf die Anlage anpassen.

Damit es nicht so weit kommen muss, haben wir unsere Webseite www.tatütat.at ins Leben gerufen. Als Besitzer eines Transponders können Sie sich dort registrieren. Falls jemand Ihren Transponder findet, kann er uns den Fund über die Webseite melden – Sie bleiben natürlich anonym und werden von uns kontaktiert.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des richtigen Haussicherungssystems. Rufen Sie uns für eine Beratung gern an, wir freuen uns! 04122 – 460 590

Haussicherungssysteme in Hamburg und Heidgraben

Sicherheitstipp